Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit jeder Bestellbestätigung werden dem Kunden die nachfolgenden Geschäftsbedingungen in deutscher Sprache übermittelt.

Präambel

Unter der Domain www.seidenweich-shop.de betreibt der Verkäufer eine Homepage zu gewerblichen Zwecken und bietet den Kunden auf der Website kosmetische Produkte zum Kauf über das Internet an.

 

1. Produktauswahl

Auf der o.g. Website hat der Kunde die Möglichkeit, Produkte auszuwählen und zu bestellen. Auf der jeweiligen Website erhält der Kunde für jedes Produkt die entsprechende Produktbeschreibung.

Die vom Kunden gewünschten Produkte können angeklickt werden und werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt. Zum Ende des Einkaufs erhält der Kunde eine Zusammenfassung seiner bestellten Produkte inklusive Mehrwertsteuer.

Seidenweich Kosmetik ermöglicht dem Kunden vor dem Versand der Bestellung, den Auftrag auf ihre inhaltliche Korrektheit – insbesondere auf Preis und Menge – zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

 

2. Vertragsabschluss / Vertragssprache

Die Produkte im Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wird der Button „verbindlich kaufen“ angeklickt, ist die Bestellung mit den im Warenkorb enthaltenen Waren verbindlich. Der Eingang der Bestellung wird unmittelbar nach Eingang durch eine Bestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Der Kaufvertrag ist somit mit der Bestätigungs-E-Mail zustande gekommen. (Über den Onlineshop von Seidenweich Kosmetik kann der Kunde sein Angebot ausschließlich in deutscher Sprache abgeben.)

 

2.1 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von Seidenweich Kosmetik gespeichert und sendet dem Kunden die Bestelldaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung per E-Mail zu. Im Kundenkonto können die Kunden nach Registrierung vergangene Bestellungen und die AGBs jederzeit einsehen.

 

3. Lieferung/ Preise/ Versandkosten

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse soweit nichts anderes vereinbart wurde. Eventuelle Anschriftenänderungen sind Seidenweich Kosmetik unbedingt mitzuteilen. Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der Versandkosten.

 

4. Transportschäden/Offensichtliche Mängel

Nach Erhalt ist die Ware von dem Kunden und vom Kunden zum Empfang berechtigte Person auf Mängel oder Transportschäden zu überprüfen. Offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler der gelieferten Produkte, inklusive Tarnsportschäden, können direkt beim Mitarbeiter des Paketzustellers oder aber direkt bei Seidenweich Kosmetik reklamiert werden. (Sollte der Kunde den Vorwurf versäumen, hat das auf gesetzliche Ansprüche keine Konsequenzen.)

 

5. Zahlungsbedingungen/ Zahlungsart

Vorkasse
Der Rechnungsbetrag ist beim Kauf auf „Vorkasse“ sofort fällig. Der in der Bestellbestätigung genannte Rechnungsbetrag wird vom Kunden auf das in der Bestätigung angegebene Konto überwiesen. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang auf dem Konto von Seidenweich Kosmetik (Kontoinhaber: André Schnakenwinkel).

PayPal
Sie werden nach Abschluss der Kaufabwicklung auf Ihr PayPal Konto weitergeleitet.

Bei Zahlung per PayPal fallen KEINE zusätzlichen Gebühren an. 

Mit PayPal bezahlen Sie während des Bestellvorgangs über Ihr PayPal-Konto. Voraussetzung für die Bezahlung ist ein PayPal-Konto, das Sie auch während des Bestellvorgangs eröffnen können.

Bei Auswahl der Bezahlung mit PayPal werden Sie automatisch auf die Seite von paypal.de weitergeleitet um die Bezahlung tätigen zu können. Hierbei ist eine Bezahlung sowohl per Bankeinzug als auch per Kreditkarte möglich! Der Versand der bestellten Ware erfolgt direkt.

 

6. Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB

Ein Widerruf der Vertragserklärung ist innerhalb von 20 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. E-Mail, Brief, Fax) oder – wenn dem Kunden die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Nach Erhalt dieser Belehrung beginnt die Frist in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor der Erfüllung unserer Pflicht der Information gemäß Art. 246 §2 in Verbindung mit §1, Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312g, Abs.1, Satz 1 des BGB in Verbindung mit Art. 246 §3 EGBGB.

Die Widerrufsfrist ist mit rechtzeitiger Absendung des Widerrufs oder der Sache gewährt.

Der Widerruf ist zu richten an:

Seidenweich Kosmetik
André Schnakenwinkel
Grüne Str. 17
33330 Gütersloh
info@seidenweich-shop.de

Widerrufsfolgen

Die beiderseits empfangenen Leistungen sind im Falle eines wirksamen Widerrufs zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde Seidenweich Kosmetik die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder auch nur teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, muss der Kunde Seidenweich Kosmetik Wertersatz leisten. Für gezogene Nutzungen und für die Verschlechterung der Sache muss der Kunde Wertersatz nur leisten, wenn die Verschlechterung oder die Nutzungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, sofern dieser über die Prüfung der Funktionsweise und der Eigenschaften hinausgeht. Unter der „Prüfung der Funktionsweise und Eigenschaften versteht man das Ausprobieren oder Testen wie es beispielsweise in einem Ladengeschäft möglich und üblich ist. Sachen, die in einem Paket verschickt werden können, sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde trägt die Rücksendungskosten, wenn gelieferte der bestellten Ware entspricht und der Wert der zurückzuschickenden Sache den Betrag von 40,- € nicht überschreitet oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung noch nicht erbracht hat. Die Rücksendung ist für den Kunden andernfalls kostenfrei. Sachen, die nicht in einem Paket verschickt werden können, werden bei dem Kunden abgeholt und innerhalb von 30 Tagen müssen Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen erbracht werden. Mit Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache beginnt die Frist für den Kunden, für Seidenweich Kosmetik mit dem Empfang der Sache.

 

7. Ausschluss des Widerrufsrechts für Unternehmer/ Unternehmen

Wenn der Kauf durch einen Unternehmer in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit erfolgt, gilt das Widerrufsrecht nach vorstehend Ziffer 4 nicht.

 

8. Kostentragungsvereinbarung

Der Kunde trägt die Rücksendungskosten, wenn er von dem Widerrufsrecht Gebrauch macht und die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und der Wert der zurück zu schickenden Sache den Betrag von 40,- € nicht überschreitet oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung noch nicht erbracht hat. Die Rücksendung ist für den Kunden andernfalls kostenfrei.

 

9. Gewährleistung

Soweit es nachfolgend nicht anders bestimmt ist, richten sich die Gewährleistungsrechte des Kunden nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.